Nichts Besonderes zu sehen? Bald schon – die Baustraße wird eingerichtet!

Gepostet von am 12. Jan. 2022 in Neuigkeiten | Keine Kommentare

Nichts Besonderes zu sehen? Bald schon – die Baustraße wird eingerichtet!

Ein langer, mühevoller Prozess hat endlich eine Lösung mit sich gebracht: Im Januar 2022 wird eine Baustraße eingerichtet, die über die Probstheidastraße und über das öffentliche, frisch aufbereitete städtische Grundstück führen wird, bis hin zum MOSAIK-Wohnprojekt. Von dort können dann endlich Böden abtransportiert und später die Baustelle von MOSAIK angefahren werden. Alle Beteiligten atmen erleichtert auf.
Für die Anwohner*innen rund um den Winterkampweg bedeutet es eine große Erleichterung, dass die verkehrsberuhigte Spielstraße nicht für den LKW- Transport genutzt wird. Wir freuen uns mit ihnen!
Für den bereits fast fertig gestellten Wohnkomplex, der die 1. Hälfte des Kooperationsprojektes darstellt, bedeutet die Lösung auch nur Gutes : Es geht endlich weiter! Das Haus kann einzugsbereit fertiggestellt werden: 24 Wohnungen haben Aussicht darauf, in diesem Jahr bezogen zu werden.
Nach dem Ende der notwendigen Kanalarbeiten, die das angrenzende große städtische Grundstück mit sich bringt, beginnt MOSAIK unverzüglich mit dem Bodenaushub. Es warten dann die Errichtung der Tiefgarage und die Fertigstellung der Bodenplatte. 17 Wohneinheiten werden entstehen direkt angrenzend an den bereits sichtbaren Gebäuden.