Aktionskreis Dortmund mit Schwerpunkt: Kindergeldabzweigung bei jungen Menschen mit Hilfebedarf – neue Entwicklungen

Gepostet von am 24. Sep. 2013 in | Keine Kommentare

Wann

24/09/2013    
17:00 - 19:00

Wo

Reinoldinum Dortmund, 1. Etage
Schwanenwall 34, Dortmund, 44137, NRW
Lade Karte ...

Jeden letzten Dienstag im Monat tagt von 17 bis 19 Uhr der Aktionskreis. Hier treffen sich auf unarteiischer Grundlage Selbsthilfegruppen, -verbände, gemeinnützige Organisationen, Privatpersonen und manchmal auch  Vertreter der Stadt. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit Hilfebedarf. Hier gibt es Informationen und Berichte über aktuelle Entwicklungen rund um die Belange von Menschen mit Hilfebedarf, Veranstaltungshinweise und  Referate zu behindertenbezogenen Themen mit anschließender Diskussion. Und immer wieder hat hier jede/r auch die Möglichkeit, Probleme aus aktuellem Anlass vorzubringen und im Austausch mit anderen Betroffenen die Inhalte lösungsorientiert zu bewegen.

Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation behinderter Menschen in Dortmund, das Einbringen/Vertreten der Interessen behinderter Menschen in politische Entscheidungsprozesse, die Einflussnahme auf die Behindertenpolitik in Dortmund und die Unterstützung bei der Selbstvertretung.

 

MOSAIK e.V ist darum bemüht an den monatlichen Sitzungen Teil zu nehmen.