Regularien

Die Menschen, die im Wohnprojekt leben, sind sogenannte Anteilseigner. Alle Anteilseigner sind die Genossenschaft. Die Genossenschaft ist Mieter und Eigentümer des Hauses.Wir begegnen uns als Bewohner auf Augenhöhe und tragen gleichermaßen Verantwortung für unser Haus und unser Wohnumfeld. Die Anteile, die man kauft, sind abhängig von der Wohnungsgröße, die man sich wünscht. Pro m²  und/oder Anteil sind es 559 €. Für eine 50 m² große Wohnung müssen also  27.950 € angelegt werden. Dieses Geld wird in einem vorher festgelegten Zeitraum zurück gezahlt, wenn man das Wohnprojekt wieder verlässt. Es bleibt also das Eigentum des  Einzahlers. Für die Zeit des Wohnens aber wird es dem wirtschaftlichen Betrieb zur Verfügung gestellt.