Patenschaften

 

 

 

Sie können Patenschaften übernehmen für Menschen mit Hilfebedarf, die es aufgrund eines zu geringen Einkommens nicht schaffen, ihren Anteil zu zahlen. Wenn ein Mensch den Wunsch nach gemeinschaftlichem Leben hat, damit er sich aufgehoben fühlen kann in einem ihn stärkenden und  schützenden Umfeld, sollte er das auch tun können, wünschen wir uns.

Die Übernahme von Patenschaften richtet sich an Menschen, die viel Geld haben und es gern nützlich und nachhaltig einsetzen wollen. Sie können das auf  bestimmte Zeit tun oder auch langfristig. Viel Geld dem Verein zur Verfügung zu stellen, damit dieser es den bedürftigen Menschen in Form von Wohnraum zur Verfügung stellen kann, ist eine großartige soziale Tat. Sie ist eng verknüpft mit mehr Lebensqualität und der Sicherheit, dass man nicht allein da steht, wenn man Hilfe braucht.

Wir vermitteln gern den Kontakt zu den Menschen in unserem Verein, die sich über Ihre finanzielle Hilfe freuen würden.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Menschen weiterzuhelfen. Und alle sind notariell abgesichert.
Näheres erläutern wir gern in einem Gespräch.